Denys Okatyev


Schulleiter

Geboren bin ich im westukrainischen Städtchen Sambir, wo auch mein musikalischer Weg in der lokalen Musikschule begann. Dort erlernte ich verschiedene Instrumente wie Klavier, Querflöte und Schlagzeug und erhielt Gesangsunterricht.

 

Mit 14 Jahren zog ich nach Drogobych, wo ich die Barwinskyi Musikfachschule mit Diplom als Instrumentallehrer für Querflöte und Klavier, Orchestermusiker, Ensemble Musiker und Orchesterleiter abschloß. Im Anschluss absolvierte ich ein pädagogisches Studium an der Franko - Universität in Drogobych und erhielt den Bachelor of Arts in Musikpädagogik.

 

Schon in frühen Jahren entdeckte ich bei mir eine Neigung zur Klavierjazzmusik. Da sich mein Studium allerdings auf die klassische Musik bezog, brachte ich mir den Jazz auf dem Klavier selbst bei. Mein Vater war Gitarrist und zeigte mir die ersten Akkorde auf der Gitarre. Während des Studiums entwickelte ich den Klavierjazz und das Gitarrenspiel autodidaktisch weiter. 

 

Im Jahr 2003 bin ich nach Deutschland gekommen, um weiter Musik zu studieren. Dafür studierte ich Musikwissenschaft an der Phillips - Universität Marburg und absolvierte schließlich ein musikpadagogisches Studium an der Justus-Liebig Universität in Gießen mit dem Abschluss Bachelor of Arts der Musikpädagogik.

 

Während des Studiums trat ich als Querflötist sowie als Solo - Jazzpianist auf und war Bandmitglied in einer Jazzrockband „Legat“, die für zahlreiche Konzerte, Veranstaltungen in Bars und Clubs deutschlandweit gebucht wurde. 

 

Seit 13 Jahren bin ich in mehreren Gesamt- und Musikschulen sowie als selbstständiger Musik -und Instrumentallehrer tätig.

Im 2017 habe ich die eigene Musikschule Instrumentalunterricht Okatyev gegründet.